Unser Engagement für die Umwelt

uli-greenprint-center

Umweltfreundliche Gebäude kommen der Gesellschaft insgesamt zugute und es gibt deutliche Hinweise darauf, dass Immobilien mit geringeren CO2-Emissionen durch den Einsatz bewährter, energiesparender Managementstrategien und Technologien an Wert gewinnen.

In Anerkennung seiner Verantwortung als Immobilienfondsmanager gründete GLL 2009 zusammen mit anderen führenden Interessengruppen der Branche die „Greenprint Foundation“ (umbenannt in ULI Greenprint Center for Building Performance) mit dem gemeinsamen Ziel, die CO2-Emissionen in der globalen Immobilienbranche zu reduzieren.

Das ULI Greenprint Center for Building Performance ist ein Katalysator für Veränderungen, der sinnvolle, sofortige und messbare Maßnahmen ergreift, um Lösungen zu entwickeln, die die Umwelt durch Energieeffizienz verbessern und gleichzeitig den Zusammenhang mit erhöhten Immobilienwerten aufzeigen. Sie konzentriert sich auf die Verringerung des CO2 – Fußabdrucks bestehender Gebäude – die derzeit ein Drittel der weltweiten CO2-Emissionen ausmachen – und arbeitet daran, ihre Ziele zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes zu erreichen.

Das ULI Greenprint Center for Building Performance ist ein Zentrum für Forschung und Programmierung am Urban Land Institute. Der Greenprint Performance Report™ bietet einen konsolidierten Überblick über die teilnehmenden Immobilien, zeigt deren aktuellen CO2-Fußabdruck und stellt einen wichtigen Maßstab dar, an dem die globale Immobilienbranche ihre Fortschritte bei der Reduzierung der CO2-Emissionen messen kann. GLL nimmt als Gründungsmitglied am Performance Report teil.

Weitere Informationen finden Sie auf der ULI website.